Das Schwarze Auge

Aventurische Stadtwappen

Im Februar erschien das “Aventurische Almanach” bei Ulisses Spiele. Dieser Ergänzungsband für DSA 5 beschreibt die Welt von Aventurien mit Informationen zu Regionen, Gebräuchen, Bewohnern, Gesetze, Handel und vieles mehr.
Für die im Almanach aufgelisteten Städte habe ich die Stadtwappen gezeichnet.

Spur des Blutes 3 Fotos

Letztes Wochenende könnte eins der letzten sonnigen, warmen in diesem Jahr gewesen sein. Somit haben wir viel Glück gehabt, denn auf Schloss Baum in Niedersachsen fand das DSA-Larp “Spur des Blutes 3 – Saat und Ernte” statt. Das hier sind meine Impressionen der wunderschönen Location und des spannenden Spiels. Vielen Dank an die Spur des Blutes-Orga für ein aufregendes und schönes Wochenende!

Das Ende… 2014

Der Countdown läuft und wieder neigt sich ein Jahr dem Ende zu. Bevor 2014 aber Vergangenheit ist, gibt es von mir noch ein paar Neuigkeiten und Illustrationen aus diesem Jahr.

robbe

Nach langer Überzeugungsarbeit von Seiten Fans und Freunden, habe ich nun auch eine Facebook-Künstlerseite. Dort gibt es Skizzen, WiPs und auch ganze Bilder von mir zu sehen, die hier im Blog nicht veröffentlicht wurden. Schaut gern vorbei!
https://www.facebook.com/SoulhuntressArt

Im Oktober kam die Historia Aventurica raus, eine Sammlung der Aventurischen Geschichte. Neben den Portraits für Madaya und Geron den Einhändigen durfte ich einige nette Szenenbilder beisteuern, darunter die Fesselung des Namenlosen und Silem Horas’ Reise auf Greifenrücken.

 

Rechtzeitig zu Weihnachten kam die deutsche, limitierte Edition der Smaragdspitze – dem Dungeon-Modul von Pathfinder – in einem schönen Grün und mit meinem Symbol auf dem Cover heraus. Außerdem wurde die Romanreihe der Perlglanzsaga von Lars Czekalla mit dem letzten Band der Triologie “Shaphiriane und der Gott des Feuers” beendet, für den ich den Einband gestaltet habe.

Smaragdspitze Dracheblog

Und natürlich gab es auch dieses Jahr wieder den tollen Adventskalender von Nandurion.de. Hinter Türchen Nummer 16 drehte sich alles rund um die farbenfrohen Maraskanischen Philosophen. Die fröhliche Dame auf dem Cover und auf Seite 11 des PDFs, sowie die Schriftrolle am Ende des Dokuments stammen aus der Feder von Janinjida der Robbenden… also von mir ^^

philosophinblog

Ich wünsche euch allen auf jeden Fall einen Guten Rutsch ins neue Jahr, genießt die letzten Stunden von 2014!

Wir sehen uns 2015!

Aventurische Heraldik – Workshop auf der RatCon

WappenBjaldornKommendes Wochenende ist es wieder soweit, die Ratte ruft und ich werde ihr folgen! In der Stadthalle Unna werde ich dieses Jahr aber nicht nur wieder vor Ort eure Charaktere auf Papier bringen, sondern wie bereits angedeutet, einen Workshop über Heraldik halten. In diesem Fall aber nicht zur einfachen, weltlichen Wappenkunde, sondern zu der aus der Welt des Schwarzen Auges.

Mein Workshop “Heraldik – Aventurische Wappenkunde” findet am Samstag, 02.08. um 16:00 Uhr in Raum A statt.
Was euch in meinem Workshop erwartet: Nach einem kurzen Einblick in die Entstehung der Heraldik Aventuriens, gebe ich mit praktischen Beispielen eine Zusammenfassung, was man bei der Erstellung eines eigenen Wappens beachten muss und auch wie man Allianzwappen und personalisierte Wappen erstellt. Außerdem wird besprochen, wie man ein Wappen blasoniert (also heraldisch beschreibt), wo und wie man es außer auf Schild und Wappenrock tragen kann und was die Aufgaben und Pflichten eines Herolds sind.

Beschreibung aus dem Programm:

Ob für eine Stadt oder eine Gilde, getragen von einem Ritter oder Magier, Wappen und Symbole haben in der Aventurischen Gesellschaft einen wichtigen Bestand. Dieser Workshop gibt einen Einblick in die Geschichte der Aventurischen Heraldik und in die Rechte und Pflichten eines Herolds. An praktischen Beispielen wird Janina Robben erklären, was man bei der Erstellung eigener Wappen und Siegel für Helden aus der Welt des Schwarzen Auges beachten sollte.

 

Ich freu mich auf euch!