DSA5, Eis&Dampf und KrähenCon

Zur RatCon 2015 war es endlich soweit: die neue Edition für Das Schwarze Auge – DSA5 – wurde von Ulisses Spiele veröffentlicht. Für das Grundregelwerk habe ich einen Gotongi (Dämon in Form eines geflügelten Auges), zwei Vignetten und drei Symbole für die magischen Repräsentationen der Magier, Hexen und Elfen gezeichnet.

Passend zu den neuen Regeln wird es in Zukunft auch viele neue Abenteuer geben. Eine Quelle für schöne, knackig-kurze Abenteuer werden euch im “Heldenwerk” erwarten. Die Abonnenten des Aventurischen Boten erhalten zu der derischen Zeitung zusätzlich die Heldenwerk-Hefte. Das erste Heldenwerk-Abenteuer ist “Hexenreigen” von Dominic Hladek. Für Heldenwerk habe ich den Schriftzug entwickelt.

Heldenwerklogo

Hexenreigen

Aber nicht nur DSA5 hatte einen wundervollen Auftritt auf der RatCon, sondern auch das Steampunk-Setting “Eis & Dampf” für FATE vom Uhrwerk Verlag. Ich habe einen Großteil der Innenillustrationen gezeichnet, dabei habe ich eine Mischung zwischen dem comichaften FATE-Stil und zum viktorianischen Zeitalter passende Schraffuren verwendet.

Die nächste Convention, auf der ich mich finden könnt, ist die KrähenCon vom 05. 09. – 06. 09. 2015 im Raphaelsheim, Hülser Straße 471, 47803 Krefeld.

1 Response

Schreibe einen Kommentar